together unique

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft im Bereich Lebensmittelverfahrenstechnik

Organizational unit

Institute of Process Engineering in Life Sciences: Section I: Food Process Engineering (BLT-LVT)

Job description

Die ausgeschriebene Stelle ist fachlich der Arbeitsgruppe „Gestaltung effizienter Trocknungs- und Gefrierverfahren“ bei der Lebensmittelverfahrenstechnik am Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik am KIT zugeordnet. Ihre Aufgaben beinhalten eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Mikrowellenerwärmung und Gefriertrocknung von Lebensmitteln mit der Möglichkeit zur Promotion. Im Kern beschäftigen Sie sich mit der Simulation von Mikrowellenverteilungen sowie der Modellierung und Messung des Erwärmungs- und Trocknungsverhaltens von Lebensmitteln im Mikrowellenfeld. Außerdem werden Sie in die Lehre im Fachgebiet Lebensmittelverfahrenstechnik eingebunden.

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Personal qualification

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie- /Bioingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie oder eines vergleichbaren Fachgebiets mit Abschluss „Dipl.-Ing“ oder „Master of Science“ von minimal 9 Fachsemestern und haben dieses Studium mindestens mit der Note „gut“ abgeschlossen.
  • Sie haben Interesse an der selbständigen Bearbeitung wissenschaftlich anspruchsvoller Themen und sind interessiert an interdisziplinären Fragestellungen, die Sie in einem Team mit engagierten Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen lösen möchten.
  • Sie verfügen idealerweise über ein solides Grundwissen in den Fachgebieten Lebensmittelverfahrenstechnik sowie thermische Verfahrenstechnik und können Simulations- und Modellierungstools einsetzten.
  • Außerdem sind Sie motiviert, sich bei der Ausbildung künftiger Ingenieure und Ingenieurinnen zu engagieren.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet auf 4 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

31.01.2023

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Gaukel, E-Mail: volker.gaukel@kit.edu.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an: volker.gaukel@kit.edu.

Ausschreibungsnummer: 2206/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.