PSE-eigene Stellenangebote

Volljuristin / Volljurist (w/m/d) Besoldungsrecht

Bereich

Tätigkeitsbeschreibung

Der Personalservice des KIT betreut ca. 9.300 Beschäftigte aus Wissenschaft, Forschung, Verwaltung und Technik und versteht sich als Service-Einrichtung, die kundenorientiert alle personalrechtlichen Fragestellungen bearbeitet. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Personalbetreuung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst sämtliche Tätigkeiten im Rahmen des Besoldungsrechts der Hochschullehrkräfte.

  • Aufbau des Fachthemas „Besoldung“ beim Personalservice sowie die Etablierung der abteilungsübergreifenden Prozesse
  • Grundsatzsachbearbeitung im Rahmen besoldungsrechtlicher Fragestellungen
  • Prüfung der Gewährung von Leistungsbezügen und Zulagen in enger Abstimmung mit dem Präsidium.
  • Anpassung und Digitalisierung der Prozesse und Dokumente sowie die Unterstützung eines Teams von 5 Personalreferenten bei Einzelfragen zum Thema Besoldung
  • regelmäßige Anpassung und Bearbeitung von Regularien

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über das erste und zweite juristische Staatsexamen und haben idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich einer universitären oder außeruniversitären Wissenschaftseinrichtung.
  • Vorteilhaft wären vertiefte Kenntnisse im Recht des öffentlichen Dienstes, insbesondere des Beamten- und Besoldungsrechts.
  • Sie sind eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten gewohnt, besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein ,  Engagement und können selbstständig zur Lösung komplexer Rechtsfragen beitragen.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

 

mehr Details Bewerben