gemeinsam einzigartig

Doktorandin / Doktorand (w/m/d) in der Discourse and Narrative Unit des Zentrums für rhetorische Wissenschaftskommunikationsforschung zur Künstlichen Intelligenz (RHET AI)
Teilzeit 65%

Organisationseinheit

Institut für Technikzukünfte (ITZ)

Ihre Aufgaben

Für unser Team in der Research Unit 1 des RHET AI Center suchen wir eine*n wissenschaftliche Mitarbeiter*in (w/m/d) mit Promotionsabsicht im Bereich der Erforschung von Narrativen in öffentlichen Diskursen zu Künstlicher Intelligenz (KI).

Das RHET AI Center ist eines von vier Zentren für Wissenschaftskommunikationsforschung, die von der VolkswagenStiftung im Programm „Wissenschaftskommunikation hoch drei“ gefördert werden. Das Zentrum untersucht, wie eine informierte gesellschaftliche Debatte über Künstliche Intelligenz gelingen kann. Am RHET AI Center in Tübingen kooperieren das Seminar für Allgemeine Rhetorik mit dem Institut für Medienwissenschaft, dem Department für Wissenschaftskommunikation des KIT, KI-Forschenden aus dem Exzellenzcluster Maschinelles Lernen und Cyber Valley, Europas größtem KI-Forschungskonsortium, sowie dem Praxispartner Wissenschaft im Dialog, Berlin.

Die ausgeschriebene Stelle ist in der Discourse and Narrative Unit (Unit 1) des RHET AI Center angesiedelt. Diese Unit befasst sich u.a. mit den Fragen, welche gesellschaftlichen Diskurse rund um Künstliche Intelligenz geführt werden, welche thematischen Schwerpunkte und Narrative in diesen Diskursen auftreten und wie diese Diskurse auf der sprachlichen und rhetorischen Ebene geführt werden. Die Unit 1 koordiniert auch das Journalist-in-Residence-Programm des Zentrums.

www.wmk.itz.kit.edu/3897.php

uni-tuebingen.de/fakultaeten/philosophische-fakultaet/forschung/zentren-und-interdisziplinaere-einrichtungen/rhet-ai-center/

Die Stelle umfasst folgende Aufgaben und Tätigkeitsbereiche:

  • Mitarbeit an der inhaltlichen Arbeit der Research Unit 1 des RHET AI-Zentrums
  • Mitwirkung an Publikationen und ggf. Outreach-Aktivitäten zu den Forschungsergebnissen der Research Unit 1
  • Mitwirkung bei der Präsentation der Forschungsergebnisse der Research Unit 1 auf nationalen und internationalen Konferenzen
  • Erstellung einer wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit (Dissertation) im Bereich der Diskurslinguistik oder Narratologie über öffentliche Diskurse zu Künstlicher Intelligenz

Eintrittstermin

1. März 2023

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über

  • ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der germanistischen (und/oder angewandten) Linguistik oder über vergleichbare Qualifikationen aus einer anderen Philologie
  • möglichst einschlägige Erfahrungen im Bereich der Diskursanalyse und/oder der linguistischen Narrativforschung
  • ausgeprägtes Interesse an öffentlichen Diskursen zu Künstlicher Intelligenz
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Motivation, Engagement sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse sowie Präsentationsfähigkeiten

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet auf drei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

15.12.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Hanauska, E-Mail: monika.hanauska@kit.edu.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweisen über Abschlüsse und Urkunden senden Sie bitte in Form einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an Beate Kühner, E-Mail: beate.kuehner@kit.edu

Ausschreibungsnummer: 2284/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.