gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in derVerwaltung
Teilzeit 50%

Organisationseinheit

Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft (IESL)

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören die Erledigung von Verwaltungsaufgaben im Bereich der Lehre, wie Bearbeiten von Prüfungsanmeldungen, Vorbereitung von Prüfungen der Studierenden sowie Terminüberwachung bei Abschlussarbeiten, Führen des Haushaltes insbesondere Mittelverwaltung, Drittmittelprojekte, Bearbeitung von Liefer- und Bestellvorgängen, Inventur. Die Organisation und Abrechnung von Dienstreisen, Exkursionen und Veranstaltungen, Pflege des Literaturarchivs, Unterstützung bei der Bearbeitung von Personalmaßnahmen (Einstellung, Weiterbeschäftigung, Arbeitszeitänderung etc.), Organisation und Erledigung interner und externer Kommunikation und sonstige typische Sekretariatsaufgaben sowie die verwaltungstechnische Abwicklung von internationalen und nationalen Symposien.

Eintrittstermin

1. Mai 2023

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation. Zudem bringen Sie profunde EDV- und MS-Office-Kenntnisse sowie ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch mit. Ein gewandtes und sicheres Auftreten sowie Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit u.a. im Umgang mit Projektpartnern und Studierenden setzen wir voraus. Persönlich setzen Sie sich durch eine selbstständige, planvolle Arbeitsweise und eine hohe Zuverlässigkeit aus. Sie sind in der Lage, digitale Kommunikationswerkzeuge anzuwenden. Ein sensibler, verantwortungsbewusster Umgang mit geschützten und personenbezogenen Daten ist für Sie selbstverständlich.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

11.12.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Bava, Tel. +49 721 608-43175.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 4172/2022.

Ausschreibungsnummer: 4172/2022

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe