gemeinsam einzigartig

Ausbilderin oder Ausbilder (w/m/d)
als Industriemeister/in (w/m/d) Fachrichtung Mechatronik bzw. Elektronik

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung (PEBA)

Ihre Aufgaben

Das KIT ist mit derzeit insgesamt ca. 370 Ausbildungsplätzen in über 25 gewerblich-technischen, naturwissenschaftlichen und kaufmännischen Berufen eine der größten und vielfältigsten Ausbildungsbetriebe in der Region Karlsruhe. Wir legen Wert auf hochwertige Ausbildungselemente und einen hohen Praxisbezug. Neben dem Fachwissen fördern wir überfachliche Aspekte wie Kreativität und Offenheit für Neues, Teamarbeit, Respekt vor dem Einzelnen, Fairness und offene Kommunikation.

In Ihrer Funktion als Ausbilder (w/m/d) planen, organisieren, koordinieren und führen Sie die Ausbildung in verschiedenen Ausbildungsberufen der Fachrichtung Metall für Industriemechaniker, Werkfeuerwehr und in naturwissenschaftlichen Berufen durch. Sie erarbeiten moderne, situationsbezogene Lehrgangskonzepte, führen mit den Auszubildenden komplexe Projekte sowie Lern- und Arbeitsproben durch. Auch Online - Seminare sowie die Prüfungsvorbereitungen für die betreuten Ausbildungsberufe zählen zu Ihren Tätigkeiten. Weitere Themen sind bspw. der Umgang mit speicherprogrammierbaren Steuerungen (TIA-Portal) und die (elektrische) Pneumatik und Hydraulik.

Des Weiteren sind sie auch aktiv im Talentmanagement der Beruflichen Ausbildung, der Betreuung von Berufsfindern und der Begleitung von Praktika. Sie führen Auswahl-, Beurteilung- und Entwicklungsgespräche mit den zu Betreuenden durch und wirken bei Konflikt- bzw. Disziplinar- Gesprächen mit. Daneben arbeiten Sie in den einschlägigen Experten- und Prüfungsausschüssen mit und pflegen den Kontakt zu den Berufsschulen und den Kammern sowie zu den Ansprechpartner*innen der Einsatz- bzw. Versetzungsstellen am KIT. Aufgaben im Bereich des Ausbildungsmarketings und der abteilungs- bzw. KIT-internen Verwaltungsaufgaben runden ihr Tätigkeitsspektrum ab.

Eintrittstermin

sofort

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über eine Ausbildung zum/zur Meister/in (w/m/d) oder Techniker/in (w/m/d) der Fachrichtung Mechatronik bzw. Elektronik. Erfahrungen konnten Sie beispielsweise sammeln in dem Bereich der Mechatronik bzw. Elektronik sowie im erweiterten Umgang mit speicherprogrammierbaren Steuerungen, im Bereich der (elektrischen) Pneumatik bzw. Hydraulik oder der Automatisierungstechnik. Sie sind eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit positiv wirkenden Führungseigenschaften. Weiter verfügen Sie über die Ausbildungsbefähigung (AeVO), gute pädagogisch-didaktische Fähigkeiten und sind mit Präsentationstechniken vertraut. Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Planungs- und Organisationsgeschick runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

11.12.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Zahradnik, Tel. +49 1723089885.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 722/2022.

Ausschreibungsnummer: 722/2022

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Herr Dolzinski
Telefon: +49 721 608-25030,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen