gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Projektentwicklung von Flächen und Gebäuden
Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Immobilienmanagement (IM)

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst die folgenden Tätigkeiten:

  • Entwicklung von städtebaulichen, funktionalen und gestalterischen Konzepten für Gebäude, Gebäudegruppen, Campus und campusübergreifende Komplexe des KIT, von der Projektidee bis zur Realisierung
  • Durchführung von Umfeld- und Stakeholderanalysen zum geplanten Standort inkl. Erstellung von Nutzungsszenarien unter Berücksichtigung städtebaulicher Aspekte und Abgleich mit der Baulichen Entwicklungsplanung
  • Erstellung von entscheidungsreifen Vorlagen und zugehöriger Dokumente für interne und externe Gremien einschließlich begründeter und belastbarer Entscheidungsempfehlungen
  • Entwicklung und Fortschreibung von einheitlichen (Bau-/Bauentwicklungs-) Prozessen
  • Mitwirkung bei der Findung und Beschreibung von Grundsatzanforderungen an Bauten hinsichtlich Anforderungen an Funktion, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit
  • Beratung von Nutzenden, internen Dienstleistungseinheiten, Gremien und Mitarbeitenden hinsichtlich Fragestellungen zu Flächen und Gebäuden

Eintrittstermin

ab sofort

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen, idealerweise mit städtebaulicher Ausrichtung bzw. in der Projektentwicklung von Gebäuden.
  • Wir erwarten von Ihnen eine mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und / oder Planung von Bauprojekten aus den Bereichen Verwaltungs-, F+E-, Hochschul-, Industrie- und Laborbau einschließlich Sanierungen und Sondergebäude.
  • Erforderlich sind Fachkenntnisse im Umfeld des Ingenieurbaus, der Planung und Gestaltung im Hochbau und von Flächen.
  • Planungs-, Analyse- und Strategiekompetenz, ausgeprägte Interaktions- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Projektmanagementfähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

01.01.2023

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stephanie Holzer, Tel. +49 721 608- 28723.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 746/2022.

Ausschreibungsnummer: 746/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Herr Dolzinski
Telefon: +49 721 608-25030,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen