gemeinsam einzigartig

Betriebswirtin/ Betriebswirt oder Wirtschaftsingenieurin/ Wirtschaftsingenieur im Verkauf (w/m/d)
50% Teilzeit

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Einkauf, Verkauf und Materialwirtschaft (EVM)

Ihre Aufgaben

Sie sind für die administrative Bearbeitung der Verkaufsangelegenheiten zuständig. Sie sind dabei verantwortlich für das Erstellen und Verhandeln von Angeboten und Verträgen sowie für die Betreuung und Beratung unserer Organisationseinheiten in Verkaufsangelegenheiten.

Darüber hinaus übernehmen Sie die Strukturierung und Koordination bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen. Die im Rahmen der Tätigkeit anfallenden Aufgaben richten sich nach unserem Sollprozess für Drittmittelprojekte. Hierbei obliegt Ihnen u.a. die Prüfung, ob das KIT die Voraussetzungen zur Teilnahme an Ausschreibungen erfüllen kann.

Des Weiteren legen Sie bei komplexen Angeboten in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung die Angebotsstrategie fest. Ferner prüfen Sie vor der Angebotserstellung, ob Rahmenverträge mit potentiellen Auftraggebern bestehen, die für die Angebotserstellung herangezogen werden können, beschreiben den Angebotsgegenstand, machen einen Abgleich mit den Ausschreibungs-, Anfragespezifikationen und stellen die Verfügbarkeit der eingeplanten Ressourcen für den Auftragsfall sicher.

Weitere Aufgaben sind u.a. die Prüfung der Aufwandsermittlung für die Leistungserbringung gem. unserer Kalkulationsrichtlinie sowie der Drittmittelanzeige und das Anlegen des Verkaufsangebotes im ERP-System SAP. Ferner führen Sie Verhandlungen mit dem Auftraggeber, prüfen das Verhandlungsergebnis in Bezug auf die Kalkulation und erstellen Statistiken.

Eintrittstermin

ab sofort

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft oder im Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor/ Diplom (FH)/ DHBW) und eine mehrjährige Berufserfahrung im Erstellen von Angeboten und Aufträgen. Sie besitzen Kenntnisse im Vergabe-, Vertrags- sowie Produkthaftungsrecht. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Kenntnisse im Umgang mit SAP (vorzugsweise SD) sowie der MS-Office-Produkte setzen wir voraus. Kenntnisse im Außenwirtschaftsrecht sind erwünscht.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

08.12.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Annette Heidt, Tel. +49 721 608- 25365.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 736/2022.

Ausschreibungsnummer: 736/2022

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen