gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft in der Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb
Teilzeit 65%

Organisationseinheit

Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing (IISM)

Tätigkeitsbeschreibung

Die Forschungsgruppe Marketing & Vertrieb des KIT von Prof. Dr. Martin Klarmann sucht Verstärkung bei der Bearbeitung von praxisorientierten Forschungsprojekten. Dabei sind die Forschungsschwerpunkte der Forschungsgruppe vielfältig, beispielsweise Marketing Strategy, Marketing Analytics und Sales Management.

Sie erwartet:

  • Ein starker Praxisbezug von Forschung und Lehre
  • Orientierung der Forschung an höchsten internationalen Maßstäben
  • Ein professionell betreutes Forschungsprojekt mit Ziel einer zügigen Promotion
  • Möglichkeiten zur internationalen Vernetzung (z.B. auf Konferenzen)
  • Zügige Übernahme von Verantwortung in der Lehrstuhladministration
  • Durchführung eigener Lehrveranstaltungen

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über einen Master mit Prädikat in Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder VWL (und
  • verwandten Disziplinen)
  • Nachweis herausragender Leistungen (z:B. in Studium, Praktikum, Politik oder Sport)
  • Sie haben ausgezeichnete Englisch- und belastbare Statistikkenntnisse
  • Sie bringen Spaß an Forschung, empirischer Arbeit und Lehrtätigkeiten mit und haben ein starkes Interesse an Marketingthemen.
  • Zusätzlich haben Sie klare Vorstellungen von Ihrem weiteren beruflichen Werdegang.
  • Sie sind ein Teamplayer, freundlich und haben eine ausgeprägte Studentenorientierung.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet auf drei Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

20.10.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Alicia Gerlach, Tel. +49 721 608-41798.

Bewerbung

Bitte senden Sie dafür eine aussagekräftige Bewerbung mit den gängigen Unterlagen in digitaler Form an: alicia.gerlach@kit.edu.

Bitte geben Sie dabei das gewünschte Einstiegsdatum an.

Ausschreibungsnummer: 2215/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.