gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) Sicherheitstechnik

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Facility Management - Gebäudemanagement Süd (FM - GMS)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Sie sind verantwortlich für den Betrieb und die Administration von großen und komplexen Anlagen und Systemen der Sicherheits- und Gefahrenmeldetechnik sowie der zugehörigen Alarm-, Client/Server- und Managementsysteme.
  • Sie übernehmen die Organisation der Instandhaltung (Instandsetzung, Wartung, Inspektion, Optimierung) sicherheitstechnischer Anlagen und erstellen den Prüfplänen nach rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben.
  • Sie führen die Konzeption von sicherheitstechnischen Anlagen und Systemen im gesamten Bereich des KIT durch und unterstützen die Planung für Bau- und Projektmanagement bei Neu-, Umbau-, Erweiterungs-, und Sanierungsmaßnahmen.
  • Sie sind Ansprechperson für externe Behörden und arbeiten zur Erstellung von Prüfanweisungen zusammen.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor) im Bereich Elektrotechnik.
  • Sie verfügen über eine langjährige Berufserfahrung in der Sicherheitstechnik.
  • Sie bringen gute Kenntnisse der einschlägigen Normen, Richtlinien, Vorschriften und Verordnungen zum Betrieb von Sicherheitssystemen in Gebäuden des KIT (DIN-VDE, VBG, DGUV, LBO-BW) mit.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Freude an Ihrer Arbeit. Verantwortungsbewusstsein und kooperative Arbeitsweise im Team zeichnen Sie aus.
  • Die Stelle bietet Entwicklungspotenzial für die Übernahme von Führungs- und Projektaufgaben innerhalb unserer Organisationseinheit.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis zum

15.10.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Stephanie Holzer, Email: stephanie.holzer@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 4125/2022.

Ausschreibungsnummer: 4125/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe