gemeinsam einzigartig

Volljuristin/ Volljurist (w/m/d)

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Einkauf, Verkauf und Materialwirtschaft (EVM)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie sind für die juristische Betreuung der Dienstleistungseinheit Einkauf, Verkauf und Materialwirtschaft (EVM) in Fragen des allgemeinen Vertrags- und Bauvertragsrechts sowie des öffentlichen Wirtschafts- und Vergaberechts zuständig. Neben dem Erstellen und der Gestaltung von Verträgen obliegt Ihnen in den vorgenannten Bereichen die rechtliche Prüfung von Vertragsbedingungen sowie das Führen/ Begleiten von Vertragsverhandlungen. Des Weiteren erstellen Sie rechtliche Stellungnahmen/ Bewertungen zu vertraglichen Problemstellungen. Weitere Aufgaben sind u.a. die Unterstützung bei der (Weiter-) Entwicklung von Musterdokumenten, der Implementierung neuer rechtlicher Standards sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren anhand der Vorgaben des öffentlichen Vergabe- und Vertragsrechts.

Eintrittstermin

01.10.2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen neben dem zweiten juristischen Staatsexamen über fundiertes Fachwissen im allgemeinen Vertragsrecht und haben insbesondere mehrjährige forensische Praxis im öffentlichen Vergabe- sowie im Bauvertragsrecht. Verhandlungssichere Englischkenntnisse bringen Sie ebenso mit, wie gute MS-Office-Kenntnisse und ein gutes Verständnis für wissenschaftlich-technische Fragestellungen. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Dienstleistungsorientierung sowie eine ausgeprägte Analyse-, Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. In der Zusammenarbeit im Team bewegen Sie sich sozial kompetent und engagiert. Eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Loyalität und eine hohe Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

20.08.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Peter Vögele, Tel. 0721 608- 25300.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 445/2021.

Ausschreibungsnummer: 445/2021

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen