gemeinsam einzigartig

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (w/m/d) für Schlüsselmanagement und Zutrittssysteme

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Facility Management - Gebäudemanagement 3 - Gebäudeautomation und Kommunikationssysteme (FM - GM 3)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie sind im zentralen Schlüsselmanagement des KIT für die Administration, den Betrieb und die Instandhaltung von elektronischen Schlüsselersatz- und Zutrittssystemen verantwortlich. Hierzu gehört der Betrieb aller Komponenten, die Überwachung von Betriebszuständen sowie die Administration der Nutzerverwaltung, die Generierung von Zutrittsprofilen und die Vergabe von Zutrittsrechten. Sie erteilen Instandsetzungsarbeiten und führen die Bestandsdokumentation durch. Sie beraten interne Kunden und setzen die Nutzungsanforderungen um. Sie unterstützen die Planungsabteilung im Planungsprozess und vertreten bei Abnahmen und Übernahmen die Betreiberseite.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine technische Qualifikation zur/zum Technikerin/Techniker (w/m/d) oder Meister der Elektrotechnik, Informationstechnik oder Betriebstechnik oder eine vergleichbare technische Ausbildung. Idealerweise verfügen Sie bereits über Berufserfahrung im Bereich elektronischer Schließ- und Zutrittssysteme mit Karten- bzw. Transpondertechnologie. Sehr gute Fach- und EDV-Kenntnisse, eine sorgfältige, strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

05.08.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Holzer, Tel. 0721 608-28723.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3854/2021.

Ausschreibungsnummer: 3854/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe