gemeinsam einzigartig

Persönliche Referentin / Persönlicher Referent (w/m/d) des Präsidenten des KIT

Organisationseinheit

Stabsstelle "Stab des Präsidenten und CIO" (STAB)

Tätigkeitsbeschreibung

In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe unterstützen Sie als Abteilungsleiter mithilfe Ihres Teams den Präsidenten und CIO des KIT, Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka, bei der Erfüllung seiner vielfältigen Aufgaben und verantworten den reibungslosen Ablauf des operativen Tagesgeschäftes. Sie sind für den Informationsfluss sowie die Vorbereitung, Verfolgung, Umsetzung und Qualitätssicherung von Entscheidungen und Dokumenten verantwortlich und arbeiten eng mit den entsprechenden internen und externen Partnern zusammen.

In dieser Funktion sind Sie die erste Ansprechperson für Fragen und Abstimmungsbedarf im Präsidentenbüro und fungieren als zentraler Informationsverteiler. Des Weiteren begleiten Sie hochschulpolitische und außeruniversitäre Entwicklungen und Projekte und arbeiten bei der übergeordneten Koordinierung von Aufgaben für das Präsidium mit.

Die Tätigkeit ist nur unter bestimmten Voraussetzungen teilzeitgeeignet.

Eintrittstermin

Ab August 2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni / Master) - vorzugsweise ein Studium mit betriebswirtschaftlicher und naturwissenschaftlicher oder ingenieurwissenschaftlicher Ausrichtung - und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Eine Promotion ist erwünscht, jedoch nicht Bedingung. Neben den betriebswirtschaftlichen Kenntnissen haben Sie Erfahrungen im Projektmanagement und in Personalführung. Ein ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen aus Naturwissenschaft und Technik sowie den Forschungsthemen des KIT ist Ihnen ebenso zu eigen wie Erfahrungen mit hochschulpolitischen Themenstellungen.

Sie treten in jeder Situation professionell und angemessen auf und haben ein hohes Maß an politischem Gespür. Ihnen bereitet es Freude, eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten, zügig Entscheidungen zu treffen, strategisch erforderliche Kontakte proaktiv zu pflegen und ressortübergreifend zu arbeiten. Sie arbeiten strukturiert, absolut zuverlässig und zielorientiert und verfügen über ein exzellentes Zeitmanagement, ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift. Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Arbeiten. In der Zusammenarbeit im Team bewegen Sie sich sozial kompetent und engagiert. Sehr gute Englischkenntnisse, gute MS-Office-Kenntnisse sowie die Fähigkeit zur Moderation von Besprechungen runden Ihr Profil ab.

Insgesamt überzeugen Sie durch ein hohes Maß an persönlicher Motivation für diese Funktion, Empathie, ein hohes Maß an Engagement sowie die Bereitschaft, ein hohes Arbeitsvolumen zu bewältigen.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

Befristet auf 2 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

20.06.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Florian Marthaler, E-Mail: Florian.Marthaler@kit.edu

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3834.

Ausschreibungsnummer: 3834

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe