gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (w/m/d) im Verwaltungsdienst
Teilzeit (50%)

Organisationseinheit

Institut für Anthropomatik und Robotik (IAR)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Unterstützung bei der verwaltungstechnischen Projektkoordination sowie Drittmittelverwaltung und finanztechnischen Abwicklung von laufenden und zukünftigen Forschungsprojekten
  • Bestell- und Rechnungsabwicklung über SAP/SRM
  • Abwicklung von Personalmaßnahmen (Einstellungen, Weiterbeschäftigungen, Arbeitszeitänderungen etc.)
  • Vorbereitung und Zusammenstellung der Unterlagen zur Einstellung und Weiterbeschäftigung von wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräften
  • E-Mail- und Postbearbeitung in deutscher und englischer Sprache

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und bringen idealerweise bereits Berufserfahrung im Verwaltungsdienst einer wissenschaftlichen, institutionellen Einrichtung mit. Vorausgesetzt werden sehr gute Kenntnisse der modernen Büroorganisation und ein sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, Kenntnisse in der vorbereitenden Buchhaltung sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit SAP/SRM sowie einschlägige berufliche Erfahrungen in der Hochschulverwaltung.

Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbständige, planvolle Arbeitsweise und eine hohe Zuverlässigkeit aus. Sie bringen zudem Organisationstalent sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit mit. Ein sensibler, verantwortungsbewusster Umgang mit geschützten und personenbezogenen Daten ist für Sie selbstverständlich.

Entgelt

EG 8, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

28.05.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Tamim Asfour Tel. 0721 608-47379 oder Frau Stephanie Glinka Tel. 0721 608-47137.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3826/2021.

Ausschreibungsnummer: 3826/2021

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe