gemeinsam einzigartig

Postdoc (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik

Organisationseinheit

Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen eines DFG-Projekts arbeiten Sie zusammen in einem interdisziplinären Team an der Entwicklung kooperativer multistabiler Mikroaktorsysteme. Das Ziel besteht im modellbasierten Entwurf und der Entwicklung von Demonstratorsystemen basierend auf intelligenten Materialien wie z.B. Piezoelektrika und Formgedächtnislegierungen. Dabei setzen Sie Netzwerkmethoden mit physikbasierten Parametern ein, um das dynamische Verhalten auf Systemebene zu beschreiben. Finite-Elemente- und Diskrete-Elemente-Simulationen sollen sich gegenseitig ergänzen, um eine Balance zwischen detaillierter Analyse und reduzierter Komplexität zu finden.

Eintrittstermin

01.09.2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Physik mit abgeschlossener Promotion und hervorragenden Kenntnissen auf dem Gebiet der FEM- und LEM-Simulation. Darüber hinaus erwarten wir Erfahrungen in der konstitutiven Modellierung von intelligenten Materialien und der Simulation von Mikroaktoren unter Anwendung der FEM/LEM-Programme Comsol, Matlab, Simulink.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

1 Jahr

Bewerbungsfrist bis

31.05.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Kohl, Email: manfred.kohl@kit.edu, Tel. 0721 608-22798.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 251/2021.

Ausschreibungsnummer: 251/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Gätcke
Telefon: +49 721 608-25010,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen