gemeinsam einzigartig

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Organisationseinheit

Institut für Neutronenphysik und Reaktortechnik (INR)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Entwicklung von neuen fluiddynamischen Methoden und Verfahren zur Beschreibung von Transienten und Leistungsexkursionen in innovativen Reaktoren
  • Simulation von Transmutations-Systemen unter Transienten und Störfallbedingungen
  • Nachrechnungen von Experimenten und Benchmarks
  • Termingerechte Dokumentation der Ergebnisse sowie Präsentation auf Fachkonferenzen und in wissenschaftlichen Gremien

Eintrittstermin

01.09.2021

Persönliche Qualifikation

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) sowie eine Promotion im Bereich Nuclear Engineering
  • Gute Kenntnisse der Codesysteme SIMMER/PARTISN und der SIMMER-Querschnittsdatenverarbeitung sowie des Reactor-Data-Storage-Systems
  • Vertiefte Kenntnisse in Reaktortechnik, Thermohydraulik, Neutronik, Mathematik und IT sowie selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Durchführung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

37 Monate

Bewerbungsfrist bis

12.05.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Rineiski, Tel. 0721 608-24695.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 242/2021.

Ausschreibungsnummer: 242/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Hammer
Telefon: +40 721 608-25002,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen