gemeinsam einzigartig

Betriebswirtin / Betriebswirt (w/m/d) als Controllerin / Controller (w/m/d) für wissenschaftliche Projekte

Organisationseinheit

Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie unterstützen unser Controllingteam bei der administrativen Begleitung von wissenschaftlichen Projekten. Sie beraten die Projektverantwortlichen bei der Erstellung von Angeboten für Kunden aus dem In- und Ausland und übernehmen u. a. die Kalkulation für Produkte und wissenschaftlichen Dienstleistungen einschließlich der Prüfung der Ausfuhrbestimmungen. Dabei arbeiten Sie eng mit den Kollegen/innen (w/m/d) aus den Bereichen Finanzmanagement, Einkauf und Recht zusammen. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Überwachung der F&E Budgets mittels SAP-Abgleich. Sie erstellen Budgetberichte sowie Übersichten über die Personaleinsatzplanung und stellen Daten für Mittelanforderungen und Verwendungsnachweise zur Verfügung.

Eintrittstermin

so bald wie möglich

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom (FH)/Bachelor) der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Administration oder Finanzen, idealer Weise mit einschlägiger Berufserfahrung in den Bereichen Controlling, Drittmittelverwaltung und/oder Kalkulation. Sie sind sicherer im Umgang mit den MS-Office-Programmen Excel und Word und verfügen über SAP-Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse und eine selbständige, gewissenhafte und teamorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9b, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

1,5 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

31.05.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Heckele, Tel. 0721 608 22741 Email: mathias.heckele@kit.edu

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 248/2021.

Ausschreibungsnummer: 248/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Gätcke
Telefon: +49 721 608-25010,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen