gemeinsam einzigartig

Ingenieurin / Ingenieur (w/m/d) Instandsetzungs- und Bauunterhaltsmanagement

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Facility Management (FM)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Sie sind zuständig für die Gestaltung des Aufbaus, die Entwicklung und Etablierung der Aufgaben Instandsetzungs- und Bauunterhaltsmanagement bei der Dienstleistungseinheit Facility Management.
  • Sie übernehmen die verantwortliche Abstimmung von Prozessen und legen Abläufe und systemseitige Vorgehensweisen fest.
  • Sie sind verantwortlich für die Ressourcenbetrachtung, Bedarfserhebung und den konzeptionellen Aufbau eines Kompetenzteam.
  • Sie planen Maßnahmen bis hin zur Durchführung und Übergabe an den Betrieb und erarbeiten Ausführungsstandards, führen Prüfung von Leistungsverzeichnisse durch, bereiten Auftragsvergaben und Abrechnung von Fremdvergaben inkl. Verfolgung der Lieferzeiten und Qualitätssicherung mit den einschlägigen Dienstleistungseinheiten vor.

Eintrittstermin

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (FH/Bachelor).
  • Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Instandsetzung und Projektabwicklung.
  • Sie verfügen über einschlägige Kenntnisse der Richtlinien, Verordnungen und Gesetze in der Gebäudetechnik. Umfangreiche Kenntnisse im Projektmanagement und Prozessorientierung sowie gute Anwendung der EDV-Anwendungen (MS Office, Excel etc.) runden Ihr Profil ab.
  • Sie bringen ein hohes Maß an Koordinations- und Organisationsgeschick und Freude an der Organisationsentwicklung mit.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis zum

23.08.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Theresa Schlegel, Tel. +49 721 608-27823, E-Mail: theresa.schlegel@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 4089/2022.

Ausschreibungsnummer: 4089/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe