Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen der Tätigkeit identifizieren Sie in Kooperation mit den im Cluster beteiligten Wissenschaftler/innen verfügbare Datenbestände oder numerische Modelle und bewerten mögliche neue Nutzungsideen. Sie beteiligen sich bei der Entwicklung der im Cluster genutzten Software für das Forschungsdatenmanagement, indem sie Werkzeuge, Schnittstellen und Workflows für die hochautomatisierte Datenverarbeitung und -analyse weiterentwickeln. Des Weiteren analysieren Sie Datenbestände unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Fragestellungen des Clusters. Dabei wenden Sie moderne statistische Analysemethoden und Algorithmen aus dem Bereich Artificial Intelligence und Maschinelles Lernen an. Die Erstellung wissenschaftlicher Veröffentlichungen in international anerkannten Journalen und Tagungsbeiträgen, Erstellung von Ergebnisberichten, Teilnahme und Repräsentation der Arbeitsgruppe auf wissenschaftlichen Tagungen mit eigenen Beiträgen sind ebenfalls Teil der Tätigkeit.

Eintrittstermin

sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) in der Fachrichtung Informatik, Materialwissenschaften, Maschinenbau, Physik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Sie bringen erste Kenntnisse in der wissenschaftlichen Softwareentwicklung (z. B. Python) mit und sind in der Lage, komplexe Datensätze mit Hilfe mathematischer Methoden zu analysieren, aufzubereiten und in englischer Sprache sowohl mündlich wie auch schriftlich zu präsentieren. Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten setzen wir ebenso wie ein freundliches, verbindliches Auftreten voraus. Wünschenswert sind Erfahrungen in den Bereichen Datenwissenschaften, Datenmanagement (z. B. git) bzw. in verwandten Gebieten. Reisebereitschaft wird erwartet.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

16.04.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Schoof, Tel. 0721 608-43301.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 207/2021.

Ausschreibungsnummer: 207/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Hammer
Telefon: +40 721 608-25002,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen