gemeinsam einzigartig

Staatl. geprüfte Technikerin/Staatl. geprüfter Techniker (w/m/d), Fachrichtung Elektrotechnik (Energietechnik)

Organisationseinheit

Institut für Technische Physik (ITEP)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen des Projektes "Energy System Design" innerhalb des Energy-Labs 2.0 werden neuartige Technologien zur Beantwortung der Energieverteilungsfragen entwickelt und experimentell geprüft. Hierbei sind Sie für die Planung, Neuinstallation, Änderung, Weiterentwicklung und Erweiterungen von Schalt- und Steueranlagen zuständig. Sie werden hierzu die Versuchskomponenten in der Integrationsfunktion adaptieren, ggf. anpassen und installieren um die Infrastrukturverbindungen herzustellen sowie die technische Einbindung in die Testumgebung des Energy-Labs sicherzustellen. Weiterhin projektieren und planen Sie die Neu- und Änderungsinstallationen und wählen die geeigneten Messgeräte und Prüfverfahren aus. Die Datenerfassung und die Dokumentation gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Eintrittstermin

sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin/zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik (Energietechnik) mit langjähriger Berufserfahrung in der Entwicklung, im Aufbau und in der Adaption von wissenschaftlichen Schalt- und Steueranlagen sowie in der Messtechnik und der wissenschaftlichen Datenerfassung. Langjährige Erfahrungen im Umgang mit experimentellen Versuchsanlagen und Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) sowie Automatisierungstechnik und Kenntnisse von Supraleitung und Kontaktierungen setzen wir voraus. Grundkenntnisse in Englisch runden ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9b, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet bis 31.12.2023

Bewerbungsfrist bis

18.06.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. De Carne, Tel. 0721 608-25924.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 102/2021.

Ausschreibungsnummer: 102/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Wenz
Telefon: +49 721 608-25093,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen