Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Ingenieurin/ Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik oder Informationstechnik

Organisationseinheit

Institut für Mikroverfahrenstechnik (IMVT)

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben zählt die Entwicklung, Aufbau und Betreuung von elektro- und prozesstechnischen Einrichtungen für verfahrenstechnische Labor- und Pilotanlagen. Ferner obliegen Ihnen unter Einbeziehung von Standardkomponenten der Entwurf und die Programmierung der Datenerfassung zur Prozessregelung und Anlagensteuerung für verfahrenstechnische Anlagen mittels Siemens S7, LabView, Matlab/Simulink. Des Weiteren führen Sie u.a. Instandhaltungs- und Optimierungsaufgaben durch, beseitigen Störungen und erstellen/ prüfen/ koordinieren Wartungs-, Inspektions- und Prüfpläne.

Eintrittstermin

ab sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor) im Bereich Elektro- oder Automatisierungs- oder Informationstechnik mit langjähriger Berufserfahrung in der Automatisierungstechnik, Datenerfassung und Anlagensteuerung. Eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.12.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Katja Haas-Santo, Tel. 0721 608- 26655.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 657/2020.

Ausschreibungsnummer: 657/2020

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Herr Gehringer
Telefon: +49 721 608-25004,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen