gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft - Leitung der Innovations-Plattform MaterialDigital (PostDoc)
auch Teilzeit möglich (mindestens 60%)

Organisationseinheit

Institut für Nanotechnologie (INT)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit leiten Sie die Geschäftsstelle der Innovations-Plattform MaterialDigital und koordinieren die Aktivitäten des KIT zur Durchführung dieses Projektes. MaterialDigital beschäftigt sich mit der Digitalisierung von Werkstoffen, wodurch sich mit Werkstoffdatenräumen und digitalisierten Workflows neue Markt- und Technologiechancen bieten. Sie vertreten die Plattform und organisieren die Geschäftsstelle sowie die Kommunikation mit dem Stakeholdern u.a. über das Webportal www.materialdigital.de. Des Weiteren betreuen Sie administrativ die Fortentwicklung der IT-Infrastruktur der Plattform und unterstützen den Lenkungskreis in der strategischen und organisatorischen Entwicklungen und der Umsetzung des Gesamtvorhabens. Dabei befördern und überwachen Sie den Fortschritt der internen Arbeitsgruppen und identifizieren mögliche Wechselwirkungen mit externen Stakeholdern sowie Synergien mit Fachgruppen. Die Entwicklung von Konzepten und Business-Plänen zur Verstetigung der Plattform über die Förderdauer hinaus rundet Ihr Aufgabenspektrum ab.

Eintrittstermin

Baldmöglichst

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Materialwissenschaft, Physik oder Chemie mit abgeschlossener Promotion. Zudem konnten Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung sammeln, sind vertraut im Projektmanagement sowie in der Anleitung von Mitarbeitenden. Eine exzellente Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet auf 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.05.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Prof. Wolfgang Wenzel, wolfgang.wenzel@kit.edu und Herr Prof. Dr. Peter Gumbsch, peter.gumbsch@kit.edu

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 288/2022.

Ausschreibungsnummer: 288/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau König
Telefon: +49 721 608-25011,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen