Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Gruppenleiterin / Gruppenleiter (w/m/d) der Arbeitsgruppe in situ Elektronenmikroskopie
- Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) -

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Werkstoff- und Biomechanik (IAM-WBM)

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben als Gruppenleiterin / Gruppenleiter (w/m/d) zählen:

  • Leitung der Arbeitsgruppe, dabei sind Sie neben der Qualitätskontrolle, Projektmanagement und Projektabrechnung für die Betreuung nanomechanischer Versuche im Rasterelektronenmikroskop inkl. Nutzerschulung sowie Betreuung und Auswertung zuständig
  • Erstellung von Publikationen
  • Drittmittelakquise
  • Weiterentwicklung der in situ Elektronenmikroskopie
  • Organisation und Instandhaltung

Eintrittstermin

01.12.2020

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) mit dem Schwerpunkt Materialwissenschaften / Materialphysik sowie über eine abgeschlossene Promotion. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Nanomechanik / Elektronenmikroskopie ist zwingend erforderlich. Ein solides mechanisches Grundverständis sowie Fachkenntnisse in der Physik des Elektronenmikroskops setzen wir voraus. Teamfähigkeit sowie sehr gute Sprachkenntnisse (Englisch/Deutsch) in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 14, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

5 Jahre

Bewerbungsfrist bis

23.10.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herrn Prof. Dr. Kirchlechner, Tel. 0721 608-24815.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 450/2020.

Ausschreibungsnummer: 450/2020

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Meinel
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen