Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Mitarbeiterin/ Mitarbeiter in der Gremienbetreuung (w/m/d)

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Strategische Entwicklung und Kommunikation (SEK)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie schwerpunktmäßig für die Betreuung der Gremien des KIT-Senats zuständig. Hierbei sind Sie verantwortlich für die prozessuale und organisatorische Vorbereitung, Durchführung, Protokollierung sowie die Nachbereitung der Sitzungen des KIT-Senats und erstellen die Korrespondenz vorrangig im Auftrag des Präsidenten. In diesem Zusammenhang erstellen Sie die Tagesordnungsentwürfe, Protokolle und Beschlussvorlagen und sind für die Beschlusskommunikation verantwortlich. Darüber hinaus sind Sie Ansprechpartnerin/ Ansprechpartner (w/m/d) für alle gremienrelevanten Vorgänge am KIT. Die Vertretung in anderen Gremien sowie insbesondere die inhaltliche Vorbereitung und Unterstützung der Sitzungsvorsitzenden gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Eintrittstermin

01.10.2020

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Sozial-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit mehrjähriger Erfahrung in der Sachbearbeitung und der Gremientätigkeit. Weiter verfügen Sie über Kenntnisse der akademischen Selbstverwaltung sowie über ein ausgeprägtes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Planungskompetenz. Sehr gute Deutschkenntnisse und einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen sowie Sharepoints setzen wir voraus. Kenntnisse in der Gremienbetreuung an Hochschulen sowie ein eigenverantwortliches Arbeiten und politisches Gespür sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Sorgfalt, Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie professionelles Auftreten runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9b, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

Befristet bis zum 31.12.2022

Bewerbungsfrist bis

16.08.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Südmeyer, Tel. 0721 608-21100.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 358/2020.

Ausschreibungsnummer: 358/2020

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Winkels
Telefon: +49 721 608-25011,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen