gemeinsam einzigartig

Trainee (w/m/d) in der technischen Infrastruktur

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Facility Management (FM)

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben an denen Du wächst:

  • Als integriertes Teammitglied erlebst Du alle Facetten interdisziplinärer Ingenieursaufgaben im Facility Management und der Einheit Planen und Bauen und hast so ideale Anwendungsmöglichkeiten Deines erworbenen Wissens aus dem Studium.
  • In Themenblöcken wirst Du an alle relevanten Ingenieursaufgaben herangeführt: dazu gehört das Entwickeln von Optimierungsansätzen bzgl. der technischen Gebäudeausrüstung, das Analysieren von Dysfunktionen an Anlagen und Prozessabläufen und die Erarbeitung von konzeptionellen Ansätzen für neue Anlagen.
  • So erhältst Du ein umfassendes und ganzheitliches Bild von den spannenden komplexen Ingenieursaufgaben bei uns an den Standorten rund um und in Karlsruhe.
  • Nach Abschluss der Traineezeit erwartet Dich eine vielfältige Ingenieursstelle in einem Bereich, der Deinen Interessen und Potenzialen entspricht.

Konkrete Ausgestaltung:

  • 18 abwechslungsreiche Monate: 12 Monate Orientierungsphase (mit ca. drei Hauptstationen und weiteren Schnupperstationen) – danach eine sechs monatige Vertiefungsphase, die Deinen Präferenzen entspricht. Natürlich legen wir die Stationen gemeinsam mit Dir fest – es gibt also viel Mitsprache- und Gestaltungsspielraum
  • eigenverantwortliche Bearbeitung verschiedener übergeordneter Projekte
  • fachliche Betreuung innerhalb der Station und übergeordnete Begleitung der eigenen Potenzialentwicklung durch ein Traineebegleitprogramm aus Coaching, Boxenstoppgesprächen und gezielten Workshops

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

  • abgeschlossenes Bachelorstudium in einem technischen Studiengang
  • idealerweise geeignete Vorkenntnisse im technischen Bereich (Praktika, Ausbildungen etc.)
  • Interesse oder erste Erfahrungen im Projektmanagement
  • engagierte eigenständige und systematisch-strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Lernbereitschaft
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten und Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Strukturen und Teams
  • Aufgeschlossenheit und Bereitschaft, Schritt für Schritt Verantwortung zu übernehmen

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet, 18-monatiges Traineeprogramm

Bewerbungsfrist bis zum

31.12.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Iris Göllinger, Tel. +49 721 608-46062, E-Mail: iris.goellinger@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3976/2022.

Ausschreibungsnummer: 3976/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe