gemeinsam einzigartig

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - Teilzeit 50%
als Koordinatorin / Koordinator (w/m/d) der Graduiertenschule KIT School of Computational and Data Science am KIT-Zentrum MathSEE

Organisationseinheit

KIT-Zentrum MathSEE

Tätigkeitsbeschreibung

Mathematics in Sciences, Engineering, and Economics (MathSEE) ist eines der acht KIT-Zentren, die die angewandte und interdisziplinäre Forschung am KIT bündeln, wissenschaftliche Exzellenz fördern und den wissenschaftlichen Nachwuchs heranbilden.

Die neue Graduiertenschule KIT School of Computational and Data Science (KCDS) am KIT-Zentrum MathSEE wurde zum 01. August 2021 eingerichtet. Als Koordinator der Schule sind Sie der direkte Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Graduiertenschule. Sie bauen die Schule in direkter Abstimmung mit dem wissenschaftlichen Sprecher und dem Lenkungsausschuss von MathSEE bzw. dem Lenkungsausschuss der KCDS auf. Sie organisieren Sitzungen der KCDS-Gremien, präsentieren Ihre Ideen und sind für die Umsetzung der Entscheidungen verantwortlich. Sie organisieren die andere Vernetzungs- und Weiterbildungsformate für die Studierenden, wie z.B. Datathons/Hackathons, Summer Schools und Doktoranden-Retreats. Zudem sind Sie für Anträge, Berichte und die Evaluation der Graduiertenschule verantwortlich und werden dabei eng mit dem wissenschaftlichen Sprecher, dem Lenkungsausschuss, den Vertretern der Promovierenden sowie ihren Mentoren und Betreuern zusammenarbeiten. Die Rekrutierung und die regelmäßigen Wahlen der Mitglieder liegen ebenfalls in Ihrer Zuständigkeit. Sie kommunizieren regelmäßig mit den zentralen KIT-Abteilungen wie Finanzen und Personal und sind der zentrale Punkt zwischen diesen Abteilungen und der Leitung der KCDS. Schließlich stellen Sie eine attraktive Webpräsenz sicher.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Promotion. Weiterhin bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung mit. Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, erste Erfahrungen in der Gremienarbeit, sowie Koordinationserfahrungen in der Hochschullehre sind wünschenswert.

Persönlich zeichnen Sie sich durch eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit aus. Sie bringen zudem Organisationstalent, eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Eigeninitiative mit. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit den einschlägigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab.

Entgelt

Das Entgelt erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes in der Vergütungsgruppe TV-L E13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet bis 31.07.2024 (Verlängerung auf 2 weitere Jahre möglich)

Bewerbungsfrist bis zum

25.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Frank, E-Mail: martin.frank@kit.edu.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in Form einer einzigen PDF-Datei per E-Mail an: mathsee@kit.edu

Ausschreibungsnummer: 2135/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.