gemeinsam einzigartig

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) Marketing und Vertrieb im KIT Spin-off FastCast

Organisationseinheit

Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik (MVM)

Tätigkeitsbeschreibung

Wir sind drei Wissenschaftler, die mit dem Spinn-Off FastCast aus dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein innovatives Unternehmen gründen wollen. Für uns zählen im Team vor allem Spaß, Fairness und Verantwortungsbewusstsein für- und miteinander. Untrennbar damit verbunden ist für uns eine offene Feedbackkultur und ein positiver Umgang mit Kritik. Wir nutzen den Superwerkstoff Keramik, um eine effizientere Herstellung von Hochleistungsprodukten der Zukunft zu ermöglichen. Der erste Schritt dahin ist die Nutzung einer von uns entwickelten innovativen Keramik, um das Gießen von Metallwerkstücken effizienter und nachhaltiger zu gestalten. Mit unserer disruptiven Technologie wird die traditionelle Gießereitechnik zukunftsfähig.

Sie halten unsere Finanzen im Blick und übernehmen die Verantwortung für die Steigerung unseres Bekanntheitsgrads und für unsere Außendarstellung, mit dem Ziel neue Kunden zu gewinnen. Um unser Produkt weiterzuentwickeln, sind Sie die wichtigste Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklung.

  • Sie führen die Budgetplanung und das Controlling.
  • Sie entwickeln unsere Marketingstrategie und sind für die operative Umsetzung und Budgetplanung verantwortlich.
  • Sie identifizieren die Entscheider, stellen den Kontakt zu ihnen her und überzeugen sie. Sie lassen aus potentiellen Kunden echte Kunden werden und erweitern unser Netzwerk.
  • Sie begleiten unsere Kunden vom Erstkontakt mit unserem Produkt bis zum Vertragsabschluss und bleiben darüber hinaus ein Ansprechpartner.
  • Sie beobachten den Markt (die Mitbewerber und Trends) und sind maßgeblich für die Markteinführung von neuen Produkten verantwortlich.
  • Sie wählen unser CRM System aus und kümmern sich um dessen Einführung.
  • Start-up bedeutet: Sie packen überall mit an wo es nötig ist, bei der Kommunikation und Verhandlung mit Zulieferern und Logistikunternehmen oder beim Feierabendkaltgetränk.

Eintrittstermin

1. April 2022

Persönliche Qualifikation

  • Sie möchten in die Start-up Welt eintauchen, Verantwortung übernehmen und extrem viel lernen.
  • Nach Ihrem BWL oder Wirt.-Ing Studium konnten Sie bereits Berufserfahrungen im B2B-Vertrieb und beim Marketing bei der Produkteinführung sammeln.
  • Sie bringen einen strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil, sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.
  • Sie begeistern sich für direkten Kontakt mit Menschen und sind emphatisch. Es macht Ihnen Spaß Beziehungen zu potentiellen Kunden und Lieferanten aufzubauen.
  • Sie telefonieren und präsentieren gerne, arbeiten sich schnell in technische Fragestellungen ein und stellen so den Mehrwert unseres Produkts überzeugend dar.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch, sind offen für andere Kulturen und können so auch Kunden im Ausland gewinnen. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.

Entgelt

Das Entgelt erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes in der Vergütungsgruppe TV-L E13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet für 18 Monate

Bewerbungsfrist bis zum

31.12.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Moritz Weiß, Tel. +49 721 608-48823.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF Datei mit max. 10 MB an moritz.weiss3@kit.edu.

Ausschreibungsnummer: 2157/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.