gemeinsam einzigartig

Fachinformatikerin / Fachinformatiker (w/m/d) Fachrichtung Systemintegration

Organisationseinheit

Institut für Verkehrswesen (IFV)

Tätigkeitsbeschreibung

Am Institut für Verkehrswesen des KIT erforschen wir Verkehr und Mobilität in ihrer ganzen Breite, d. h. wir führen Verkehrsmessungen und Befragungen zum Mobilitätsverhalten durch, bauen daraus Simulationsmodelle für die Verkehrsentstehung und den Verkehrsablauf und setzen diese Modelle dann ein, um Verkehr zu planen und zu steuern. Wir schaffen wissenschaftliche Grundlagen und bearbeiten anwendungsnahe Projekte zusammen mit Partnern aus Verwaltung und Wirtschaft.

Sie betreuen bei uns am Institut zwei Aufgabenbereiche:

Zum einen organisieren und betreuen Sie unsere IT-Ausstattung, dazu gehören ca. 20 Arbeitsplätze für feste Mitarbeitende und weitere ca. 20 studentische Arbeitsplätze sowie mehrere Server und Workstations. Unsere IT-Systeme sind eng in das zentrale Rechenzentrum des SCC am KIT eingebunden, wodurch die Möglichkeit besteht, sich mit anderen Expertinnen und Experten fachlich auszutauschen und sich institutsübergreifend zu engagieren. Da wir auch mit personenbezogenen Daten arbeiten, müssen Sie sich mit projektspezifischen datenschutzrechtlichen Regelungen auseinandersetzen und die technischen Voraussetzungen für einen sicheren Betrieb schaffen.

Zum anderen betreuen Sie unsere Messgeräte für unsere Verkehrsmessungen, d. h. Sie sorgen dafür, dass Hardware und Software auf dem neuesten Stand und einsatzbereit sind. Sie unterstützen Verkehrsmessungen in der Vorbereitung, Durchführung und Qualitätssicherung. Zu unseren Messgeräten gehören acht Kennzeichenerfassungsgeräte, acht Seitenradargeräte, verschiedene Videosysteme und ein Messfahrzeug, das mit mehreren Sensoren und einem Blickverfolgungssystem ausgerüstet ist.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor). Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich gerne und selbständig mit den laufenden Entwicklungen der Technik beschäftigen und den wissenschaftlichen Betrieb am Institut engagiert unterstützen. Eine selbständige Arbeitsweise und Interesse für Verkehr und Mobilität runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 10, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

31.08.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Prof. Dr.-Ing. Peter Vortisch, E-Mail: peter.vortisch@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 4058/2022.

Ausschreibungsnummer: 4058/2022

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe