gemeinsam einzigartig

IPS 01-2022 Masterarbeit zum Thema: Wachstum und Charakterisierung dünner FeSn-Kagome-Schichten

Organisationseinheit

Institut für Photonenforschung und Synchrotronstrahlung (IPS)

Tätigkeitsbeschreibung

Die Kagome-Struktur beschreibt ein sechseckiges Gitter, das nach einem traditionellen japanischen Bambusgewebe benannt ist. Materialien mit Kagome-Struktur weisen außergewöhnliche physikalische Phänomene auf, wie z. B. Quantenspinflüssigkeiten, topologische Isolatoren, Dirac- oder Weyl-Fermionen, magnetische Skyrmionen etc. In dünnen Schichten in Kagome-Struktur sind diese Effekte bisher unerforscht.

Ziel dieser Masterarbeit ist das Wachstum von dünnen Fe3Sn2-Schichten in Kagome-Struktur und die Erlangung eines grundlegenden Verständnisses des Magnetismus und der Gitterdynamik in diesen Nanostrukturen. Hierfür werden sie in das Wachstum von dünnen Schichten mittels Molekularstrahlepitaxie eingewiesen, um dann selbstständig Proben herzustellen und deren strukturelle Eigenschaften systematisch zu untersuchen. Je nach Fortschreiten kann die Arbeit mit der Messung der hergestellten Fe3Sn2 Schichten am Deutschen Elektronen-Synchrotron (DESY, Hamburg) abgeschlossen werden.

Eintrittstermin

nach Absprache / after consultation

Persönliche Qualifikation

  • Sie studieren Physik oder Materialwissenschaften und haben grundlegende Kenntnisse in der Festkörperphysik
  • Sie sind bereit sich in neue Themen und Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Sie sind interessiert an praktischer Arbeit im Labor
  • Sie sprechen fließend Deutsch oder Englisch

Vertragsdauer

nach Studienordnung

Bewerbungsfrist bis

04.07.2022

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Jochen Kalt, E-Mail: jochen.kalt@kit.edu und Herr Dr. Svetoslav Stankov, E-Mail: svetoslav.stankov@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer IPS 01-2022.

Ausschreibungsnummer: IPS 01-2022

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen