gemeinsam einzigartig

Technikerin/ Techniker (w/m/d) in einem naturwissenschaftlich-technischem Bereich

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt (FTU)

Tätigkeitsbeschreibung

Ihre Aufgabe besteht in der Durchführung von Praktikumskursen mit Konzeption, Organisation und Vorbereitung der Praktika im Bereich Strahlenschutz, Umgang mit radioaktiven Stoffen in Forschung und Technik sowie Röntgenanwendungen zugeordnet. Weiterhin wirken Sie bei der Vorbereitung und Durchführung von Kursen jeglichen fachlichen Inhalts mit. Des Weiteren obliegt Ihnen die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit, Einsatzplanung und der Aufbau der Versuchseinrichtungen, insbesondere der Messtechnik. Darüber hinaus sind Sie u.a. für die Anleitung der Teilnehmer*innen (w/m/d) nach fachlichen und sicherheitstechnischen Gesichtspunkten, als Dozent bei ausgewählten Praktikumsversuchen, die Beschaffung von Kursunterlagen sowie als technische Assistenz für den/die Kursleiter*in (w/m/d) zuständig.

Eintrittstermin

ab sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine Ausbildung zur/zum Technikerin/ Techniker (w/m/d) in einem naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Des Weiteren erwarten wir Berufserfahrung im praktischen Strahlenschutz sowie in der Mess- und Labortechnik. Erfahrung mit EDV-gestützter Labortechnik, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Interesse an einer Lehrtätigkeit setzen wir voraus.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet.

Bewerbungsfrist bis

12.12.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Franz Rinderknecht, Tel. +49 721 608- 23271.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 709/2021.

Ausschreibungsnummer: 709/2021

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen