gemeinsam einzigartig

Industriemeisterin / Industriemeister (w/m/d)

Organisationseinheit

Institut für Produktionstechnik (WBK)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie sind unter anderem zuständig für

  • den Aufbau und die Umrüstung von Versuchsständen.
  • die technische Betreuung von wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studierenden.
  • Konstruktion und Fertigungsbegleitung von technischen Bauteilen.
  • Überwachung der Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften und Koordinierung der hierbei durchzuführenden Maßnahmen.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Erforderlich neben einer abgeschlossenen Ausbildung als Industriemechanikerin / Industriemechaniker, Mechatronikerin / Mechatroniker (w/m/d) o. ä. und einer Weiterbildung auf Meister-/Technikerniveau ist vor allem das Interesse, sich täglich neuen Herausforderungen zu widmen. Ihre Begeisterung für innovative und zukunftsorientierte Forschungsthemen und Versuchsaufbauten ist der Schlüssel. Eine gute Allgemeinbildung und Fachkenntnisse, Engagement, Teamfähigkeit, zuverlässiges, eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten sowie gute Deutschkenntnisse und Grundkenntnisse in Englisch setzen wir voraus.

Berufserfahrung im Aufbau und Betrieb von technischen Anlagen sowie in der Wartung und Instandhaltung von Geräten und Systemen ist von Vorteil. Erfahrung im Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen (nach § 5 Abs. 1 und 2 ArbSchG) wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefrsitet

Bewerbungsfrist bis

29.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Michael Heinz, E-Mail: michael.heinz@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3913/2021.

Ausschreibungsnummer: 3913/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe