gemeinsam einzigartig

Technische Mitarbeiterin / Technischer Mitarbeiter (w/m/d)
Teilzeit 50%

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Energiespeichersysteme (IAM-ESS)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Charakterisierung von keramischen Streupräparaten und Anschliffen durch REM (Gefügeanalyse, Bestimmung von Korngrößen) und halbquantitative Elementaranalyse durch EDX, eigenständige Versuchsplanung
  • Mechanische Charakterisierung keramischer Proben
  • Bestimmung der Dichte bzw. Porosität keramischer Proben durch z.B. He-Pyknometrie und Hg-Porosimetrie
  • Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse und deren Erfassung in einer Datenbank

Eintrittstermin

01.01.2022

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiklaborant/in, Werkstoffprüfer/in oder Physikalisch-technischen Assistenten sowie erste Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Rastelektronenmikroskopie und Kenntnisse in der allgemeinen Charakterisierung von Werkstoffen, insbesondere Keramiken, sowie ein sicherer Umgang mit MS-Office Produkten werden vorausgesetzt
  • Erfahrungen in der Metallographie bzw. Keramographie, sowie in der Qualitätskontrolle sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz runden Ihr Profil

Entgelt

EG 9a, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

befristet bis 31.08.2024

Bewerbungsfrist bis

10.11.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Knitter, Tel. +49 721 608- 22156.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 606/2021.

Ausschreibungsnummer: 606/2021

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Herr Meschar
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen