gemeinsam einzigartig

IFKM 01-2022 Bachelor- oder Master- Arbeit zum Thema: "Aufbau eines Simulationsmodells einer Abgasanlage für einen Verbrennungsmotor"

Organisationseinheit

Institut für Kolbenmaschinen (IFKM)

Ihre Aufgaben

Strengere Emissionsvorschriften stellen die Motorenentwicklung vor große Herausforderungen. Ein wichtiger Schritt um diese zu stemmen, ist der Einsatz alternativer Kraftstoffe wie Methan und Methanol. Hierbei liegt ein Fokus auf der Abgasnachbehandlung und Katalyse, welche insbesondere im Rahmen des Sonderforschungsbereichs „CRC1441 – Track Act“ erforscht werden soll.

Die Aufgabengebiete der Arbeit umfassen:

  • Aufbau eines 1D-Strömungsmodells des Abgassystems
  • Erstellung eines Katalysatormodells
  • Kopplung der oben genannten Modelle
  • Validierung der Simulation an einem Motorenprüfstand
  • Software: GT Power und ggfs. Matlab/Simulink

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Qualifikation

  • Sie sind motiviert und können selbstständig arbeiten
  • Sie studieren Maschinenbau, Mechatronik, Physik, Chemie, Materialwissenschaften oder ähnliches am KIT

Vertragsdauer

bis zu 6 Monaten

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Sebastian Tomin, E-Mail: sebastian.tomin@kit.edu.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer IFKM 01-2022.

Ausschreibungsnummer: IFKM 01-2022

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen