Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Referentin / Referent (w/m/d) für Personalcontrolling/Stellenplan/Statistik - (Teilzeit 70%)

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Personalservice (PSE)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie sind zuständig für die Aufstellung und den Vollzug des Personalhaushalts, Stellenbewirtschaftung, Stellenzuweisungen, Stellenkapitalisierung, Vorbereitung von Berufungsverhandlungen, Erstellung von Auswertungen/Statistiken und sonstigen Personalübersichten mit Hilfe des vorhandenen Personalinformationssystems SAP/HCM. Da intern die Umstellung von Stellenplan auf Budget bevorsteht, arbeiten Sie auch aktiv an der Personalkostenbudgetierung und damit bei der Analyse von grundfinanzierten Personalausgaben mit. Weiterhin übernehmen Sie die Pflege personalrelevanter Daten in der zentralen SAP-Komponente Organisationsmanagement.

Eintrittstermin

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Gesucht werden Absolventen/Absolventinnen mit einem Bachelorabschluss einer kaufmännischen Fachrichtung. Kenntnisse in der Stellenbewirtschaftung wären wünschenswert. Zielorientiertes, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und der sichere Umgang mit Computern mit den üblichen Programmen (Word/Excel/Access), darüber hinaus Interesse an den besonderen Belangen einer wissenschaftlichen Institution und eine gewisse Zahlenaffinität werden erwartet. Flexibilität und die Bereitschaft andere Arbeitsbereiche kennen zu lernen sollten selbstverständlich sein. Englischkenntnisse wären von Vorteil.

Entgelt

EG 9b, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

Unbefristet

Bewerbungsfrist bis zum

04.12.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Lang Tel. 0721/608-25486.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3740.

Ausschreibungsnummer: 3740

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Brückner
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe