Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Mitarbeiter/in im Verwaltungsdienst (w/m/d)
Teilzeit (50%)

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Studium und Lehre (SLE)

Tätigkeitsbeschreibung

Ihre Aufgaben umfassen allgemeine Sekretariatsarbeiten, wie Schriftverkehr, Postverteilung, Budgetüberwachung, Bestellungen, Rechnungsbearbeitung, Terminplanung, Raumbuchungen, Erstellung von Formularen und Briefvorlagen, Unterstützung bei der Verwaltung von Personalangelegenheiten sowie Planung von Dienstreisen. Als zentrale Ansprechperson für eine Abteilung mit rund 50 Mitarbeitenden trägt der/die Stelleninhaber/in in einem Team von zwei Personen zur reibungslosen Kommunikation mit anderen Abteilungen der Verwaltung und zur Optimierung der Verwaltungsprozesse innerhalb der Abteilung bei. Sie unterstützen bei der Ausbildung eines/-r zukünftigen Kauffrau/-mann für Büromanagement und bei der Einsatzplanung der Hilfskräfte.

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau (m/w/d) oder Verwaltungsfachangestellten/r (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung mit Kundenkontakt. Microsoft Excel, Word und Outlook gehören genauso zu Ihrem Handwerkszeug wie ein sicherer Umgang mit Windows-PCs. Erfahrungen mit SAP sind hilfreich. Weiterhin verfügen Sie über gute Englischkenntnisse. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch große Sorgfalt und Zuverlässigkeit, Freude am Umgang mit Menschen sowie Diskretion. Sie bringen sich engagiert in das Team ein und zählen eine zielorientierte und verbindliche Kommunikation zu Ihren herausragenden Eigenschaften.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

29.11.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Ute Schmidt Tel.: 0721/608- 45332.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3717.

Ausschreibungsnummer: 3717

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Brückner
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe