Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Junior Industry Relation Managerin / Junior Industry Relation Manager (w/m/d)
- 75% Teilzeit -

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Innovation und Relations Management (IRM)

Tätigkeitsbeschreibung

Als Junior Relations Managerin/Junior Relations Manager (w/m/d) unterstützen Sie das Industry Relations & Sponsoring Team innerhalb des IRM's bei der Einführung neuer Prozesse im Rahmen eines Strategieprojekts zu strategischen Partnerfirmen des KIT, der Drittmittelverwaltung, sowie bei der Betreuung von Firmenpartnern des KIT. Dabei analysieren Sie Kennzahlen zur Bewertung von Partnerschaften anhand eines Kriterienkatalogs und unterstützen bei der Beantwortung von Anfragen des Präsidiums. Sie beteiligen sich an der Einführung eines neuen Drittmittelprozesses für Einnahmen im Rahmen des Sponsorings und Werbung für das IRM. Sie unterstützen zudem das Team in der Organisation von (virtuellen und klassischen) Veranstaltungen und Meetings, die dazu dienen, Wirtschaft und Wissenschaft zu verbinden. Die aktive Mitarbeit bei der Betreuung unserer zahlreichen Firmenkunden zählt ebenso zu Ihren Aufgaben.

Eintrittstermin

01.01.2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften (Diplom (FH), DHBW, HS) sowie über ein ausgeprägtes breitgefächertes technologisches Interesse. Analytisches und organisatorisches Geschick und ein sicherer Umgang in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Menschen setzen wir voraus. Sie lernen gerne ständig Neues und können sowohl selbständig als auch im Team effektiv und zielorientiert arbeiten. Ein sicherer Umgang mit MS Office (Excel, Word, Power Point) und sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse (Wort und Schrift) sind erforderlich. Erfahrungen in der Organisation von Verwaltungsprozessen aber auch Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sind von Vorteil.

Entgelt

EG 11, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

27.11.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Schmuker, Tel. 0721 608-22917.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 533/2020.

Ausschreibungsnummer: 533/2020

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Meinel
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen