Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Elektrotechnikerin/ Elektrotechniker (w/m/d) mit der Fachrichtung Automation

Organisationseinheit

Institut für Automation und angewandte Informatik (IAI)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie sind für die wissenschaftliche Betreuung und den Ausbau des Experimentierfeldes der Forschungsinfrastruktur Energy Lab 2.0 und dessen Anbindung an die Reallaborumgebung Multi-Energy-Campus verantwortlich. Hierbei konzipieren, betreuen und bauen Sie das Experimentierfeld der Forschungsinfrastruktur Energy Lab 2.0 mit dem Fokus auf elektrotechnische Anlage auf. Zudem konzipieren und bauen Sie die experimentellen Anbindungen der Reallaborumgebung LLEC an SESCL auf und arbeiten mit anderen Forschungsgruppen des IAI sowie anderen Instituten zusammen an der Konzeption und Umsetzung von Experimenten. Sie leiten Studierende bei der Nutzung der Energy Lab 2.0 Infrastruktur an und arbeiten bei der Projektarbeit in zugehörigen Projekten mit.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Promotion.

Eintrittstermin

01.01.2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Elektrotechnik mit der Fachrichtung Automation. Sehr gute Kenntnisse aus den Bereichen Informatik und Automatisierung in Bezug auf Messdatenerfassung, Monitoring und Steuerung von Energietechnischen Anlagen sowie sehr gute Kenntnisse in Programmiermodellen und Laufzeitumgebungen für eine experimentelle Automatisierung von Technologien sowie von Feldgeräteschnittstellen setzen wir voraus. Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Theorie von elektrischen Netzen und deren Steuerung, Regelung und Betriebsführung und über gute sprachliche Fähigkeiten in Deutscher und Englischer Sprache.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

Befristet bis zum 31.12.2022

Bewerbungsfrist

25.10.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Waczowicz, Telefon: 0721 608-24918.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 504/2020.

Ausschreibungsnummer: 504/2020

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Winkels
Telefon: +49 721 608-25011,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen