Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter (w/m/d) im Ausbildungsmanagement

Organisationseinheit

Dienstleistungseinheit Personalentwicklung und Berufliche Ausbildung (PEBA)

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben zählen die Implementierung des Ausbildungsmanagementsystems und die Gestaltung der entsprechenden Seminare für die künftigen Nutzer von der Konzeption bis zur Durchführung. Sie werden die Rahmenpläne der einzelnen Ausbildungsberufe am KIT nach den gesetzlichen Vorgaben überprüfen und für die Integration und Implementierung in das DV-System bearbeiten. Sie sind für die Organisation, Koordination und Planung von ergänzenden fachlichen sowie überfachlichen Seminaren für Auszubildende zuständig und übernehmen dabei auch die Absprache mit Dozenten und Bildungsträgern. Des Weiteren arbeiten Sie in den Projekten "Versetzungsplanung" sowie "Prozesse und Qualitätssicherung" mit.

Eintrittstermin

sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / Diplom (FH), DHBW) mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Wirtschaftspsychologie, BWL oder einem ähnlich gelagerten Studiengang. Mehrjährige Berufserfahrung in der Beruflichen Ausbildung sowie in Digitalisierungsprojekte und Seminar- / Trainingsmanagement sind wünschenswert. Sie verfügen über IT Kenntnisse, möglichst in einem Ausbildungsmanagementsystem und Expertenwissen im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen. Eine hohe Belastbarkeit (auch in Ausnahmesituationen), Kommunikationsstärke in Wort und Schrift sowie eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnen Sie aus. Die persönliche Eignung nach BBiG setzen wir voraus. Eine abgeschlossene AEVO ist wünschenswert sowie Kenntnisse in der Einführung neuer Systeme. Erste Berufserfahrung im Seminar- / Trainingsmanagement runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 9b, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

bis 31.12.2022

Bewerbungsfrist bis

30.10.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Schmitt, Tel. 0721 608-25180.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 481/2020.

Ausschreibungsnummer: 481/2020

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Meinel
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen