Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Kommunikationswissenschaftlerin/ Kommunikationswissenschaftler (w/m/d) oder Betriebswirtin/ Betriebswirt (w/m/d)
- mit 30% der tariflichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit mit der Option auf Arbeitszeiterhöhung auf 60% nach 6 Monaten -

Organisationseinheit

Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG)

Tätigkeitsbeschreibung

Sie arbeiten bei der Entwicklung und Umsetzung eines Weiterbildungskonzeptes für den KIT Innovation HUB mit den Weiterbildungsinhalten zu den Themen Innovationen, Technologietransfer und Entrepreneurship mit. Hierbei sind Sie für die Planung, Durchführung und Nachbereitung unterschiedlicher Aus- und Weiterbildungsformate verantwortlich. Ferner arbeiten Sie in Zusammenarbeit mit internen Einrichtungen des KIT und externen Werbeagenturen bei der Entwicklung und Umsetzung der hubspezifischen Kommunikationsformate, wie Broschüren, Präsentationen, Internet- und Social Media-Auftritt, mit.

Eintrittstermin

ab sofort

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften oder Betriebswirtschaft (Diplom (Uni)/ Master) sowie erste Berufserfahrung mit Weiterbildungskonzepten oder Marketing und Kommunikation. Wir erwarten gute Kenntnisse in der Erstellung von Kommunikationsmaterialien, Internetseiten sowie in der Organisation und operativen Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Technik/ Wissenschaft. Sehr gute Kenntnisse in Grafik und Layout für Design- und Gestaltung von Dokumenten, MS-Office (insbesondere Powerpoint) sowie Adobe-Software und der Web-Content-Management-Systeme setzen wir voraus. Persönlich überzeugen Sie durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

bis 31.08.2021

Bewerbungsfrist bis

03.10.2020.

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Andreas Gerdes, Tel. 0721 608- 25972.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 463/2020.

Ausschreibungsnummer: 463/2020

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Ratzel
Telefon: +49 721 608-25544,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen