Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
.
Stellenausschreibung Nr. 172/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
- Post Doc -

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Methodenentwicklung für die Analyse von Elektrolytbestandteilen an Perkin-Elmer Gaschromatographen gekoppelt mit MS, FID bzw. WLD
  • Entwicklung von Entnahmeverfahren für Flüssig- und Gasproben aus den Batteriepouchzellen
  • Entwicklung geeigneter Lösemittelkombinationen für die Vorbereitung der Analyte; ggf. Entwicklung von Aufarbeitungsmethoden der Analyte
  • Selbstständige Durchführung und Koordination der Flüssig-, Gas- und Headspace-Injektionen mit Quantifizierung der Elektrolytbestandteile
  • Betreuung und Anlernen von technischem Personal sowie Doktoranden für die Bedienungen der Anlagen
  • Erstellen von Standardarbeitsanweisungen
  • Instandhaltung der Anlage
  • Dokumentation und Veröffentlichung der Ergebnisse

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) der Chemie oder angrenzende Fächer (z.B. Physik, Analytik, o.ä.) mit abgeschlossener Promotion oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation im Bereich Analytik. Mehrjährige Berufserfahrung in der Analytik, die während der Promotion erworben sein kann, wird vorausgesetzt. Sehr gute Kenntnisse in der analytischen Chemie sowie Kenntnisse in der Gaschromatographie und Massenspektroskopie sind zwingend erforderlich. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort / Schrift) sind wünschenswert. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Teamfähigkeit sowie analytische Denkweise.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind. 

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Energiespeichersysteme (IAM-ESS)

Eintrittstermin

sofort

Vertragsdauer

2 Jahre

Bewerbungsfrist bis

31.07.2020

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Smith, Tel. 0721 608-28851.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 172/2020.
Im Personalservice (PSE) - Personalbetreuung ist zuständig:

Frau Meinel
Telefon: +49 721 608-25029,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

 

zurück Bewerben