gemeinsam einzigartig

Sekretärin / Sekretär (w/m/d)
Teilzeit 50%

Organisationseinheit

Geodätisches Institut (GIK)

Tätigkeitsbeschreibung

  • Bearbeitung sämtlicher Organisations- und Verwaltungsaufgaben, die im Büroalltag vorkommen
  • Überblick der Finanzen des Instituts inkl. Buchungen, Bestellungen und Rechnungsstellungen
  • Vorbereitung von Personalangelegenheiten (z. B. Neueinstellungen) und Verwaltung der Urlaubskarten
  • Planung, Buchung und Abrechnung von Dienstreisen
  • Unterstützung der laufenden Forschungsprojekte von Drittmittelgebern (z. B. DFG, BMBF und DAAD) durch Mittelanforderungen und die Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • digitale Prüfungsverwaltung von Lehrveranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Workshops und weiteren Anlässen am Institut
  • Unterstützung bei Projekttreffen und prüfen verwaltungstechnisch relevante Daten zum Status laufender Projekte

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement) oder eine vergleichbare Ausbildung oder nachweisbare Kenntnisse auf entsprechendem Niveau.
  • Sowie über einen sicheren Umgang mit MS-Office.
  • Sie haben Kenntnisse in dem Beschaffungsmanagement von SAP/SRM
  • Eine sorgfältige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab.

Entgelt

EG 6, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

31.10.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Paul Vincent Kuper, Tel. 0721 608-46787.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 3905/2021.

Ausschreibungsnummer: 3905/2021

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Personalservice (PSE) - Personalbetreuung
Frau Carrasco Sanchez
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe