Startseite Jobs / Karriere am KIT
gemeinsam einzigartig

Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d)

Organisationseinheit

Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bearbeiten Sie die Arbeitspakete des "NFDI4Ing". Dies beinhaltet unteranderem das vorantreiben des Aufbaus und der Integration von Elektronischen Laborbüchern für ingenieurswissenschaftliche Anforderungen und Bedarfe. Durch eine enge Verbindung zwischen Experiment- und Simulation-Daten sollen repräsentative Arbeitsflüsse aus der materialwissenschaftlichen Forschung und anderen ingenieurwissenschaftlichen Bereichen abgebildet und nachhaltig zugänglich gemacht werden. Des Weiteren sollen in Zusammenarbeit mit Materialwissenschaftlern die spezifischen Anforderungen der Materialwissenschaftler ermittelt und umgesetzt werden. Darüber hinaus soll eine Verbindung zu anderen Fachgebieten der Ingenieurwissenschaften ausgebaut sowie Methoden und Schnittstellen übertragen bzw. angepasst werden. Kooperationstätigkeiten innerhalb des Projekts sowie die Publikation und Präsentation der Ergebnisse sind ebenfalls Teil Ihrer Aufgabe.

Eintrittstermin

01.06.2021

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni)/Master) im Fachbereich Informatik, Mathematik, Physik, Maschinenbau, Materialwissenschaften oder in anderen Ingenieurwissenschaften. Außerdem haben Sie Erfahrung im Programmieren (Python, C++), mit Datenanalysemethoden (u.a. Maschinelles Lernen) und im Umgang mit Datenbanken.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vertragsdauer

bis 31.01.2023

Bewerbungsfrist bis

16.04.2021

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Prof. Dr. Nestler Tel. 0721 608-45310.

Bitte bewerben Sie sich online über den unten stehenden Button für die Ausschreibungsnummer 210/2021.

Ausschreibungsnummer: 210/2021

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung:
Frau Hammer
Telefon: +40 721 608-25002,

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen