Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Stellenausschreibung Nr. 3107

Fachinformatiker/-in - Systemintegration
- Teilzeit (50%) -

Tätigkeitsbeschreibung

Ihre Tätigkeit wird die Betreuung der Rechnerarchitektur an einem wissenschaftlichen Institut sein. Ihre Aufgaben umfassen die Installation, Administration und Wartung von Servern und Arbeitsplatzrechnern unter Linux und Windows, wobei der Schwerpunkt auf Linux-Systemen liegen wird. Dazu ist auch Ihre Mitarbeit bei der Definition von Hard- und Softwarestandards notwendig. Die Beschaffung von Hard- und Software und den Aufbau von Rechnern erledigen Sie selbstständig. Darüber hinaus werden Sie verantwortlich sein für die Installation und Konfiguration des Betriebssystems und der Software von Arbeitsplatzrechnern und Servern und übernehmen auch die anfallenden Wartungsarbeiten. Ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich fallen die Einweisung und Betreuung von Benutzern.

Persönliche Qualifikation

Sie verfügen über eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in, Fachrichtung Systemintegration (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor) und über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Beschaffung und Einrichtung von IT-Hard-und Software. Sie haben profunde Kenntnisse zur Installation und Konfiguration von Linux- und MS-Windows-Betriebssystemen und Erfahrung im Umgang mit Kerberos, LDAP, Active Directory und Virtualisierung. Das Programmieren (C, C++) und Erstellen von Shell-Skripten sollte Ihnen keine Schwierigkeiten bereiten. Selbstständiges Arbeiten und Ihr Wille, sich weiterzubilden und in neue Technologien einzuarbeiten, setzen wir voraus.

Entgelt

EG 7 - 9, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organisationseinheit

Institut für Thermische Strömungsmaschinen (ITS)

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet auf zwei Jahre.

Bewerbungsfrist bis zum

31.01.2018

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr.-Ing. Rainer Koch, Tel. 0721 608-44249.

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit dem unten stehenden Button auf diese Stellenausschreibung Nr. 3107.
Im Personalservice (PSE) - Personalbetreuung ist zuständig:

Frau Brückner
Telefon: +49 721 608-42016,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher für diese Position insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

 

zurück Bewerben