| Impressum | Sitemap | KIT
Vacancy No. 391/2019

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Beschaffungswesen
80% Teilzeit

Job description

Innerhalb des Helmholtz-Instituts Ulm (HIU) sind Sie für das Beschaffungswesen und die damit zusammenhängenden kaufmännischen Prozesse verantwortlich. Ebenso gehört die Bearbeitung der Rechnungen zu Ihrem Aufgabengebiet. Diese Tätigkeit setzt eine enge Zusammenarbeit mit den entsprechenden Ansprechpartnern am KIT sowie der Universität Ulm voraus.
Darüber hinaus umfasst Ihr Aufgabengebiet das Inventarisieren inkl. Buchung und Kontrolle des Wareneingangs sowie die Zuordnung größerer Geräte in einer Datenbank. In enger Zusammenarbeit mit Kollegen des HIU und KIT unterstützen Sie bei den wiederkehrenden Geräteprüfungen. Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsprofil durch die Mitarbeit im institutsinternen Personalwesen und in allgemeinen organisatorischen Angelegenheiten wie z.B. HIU-Veranstaltungen. Der Arbeitsplatz befindet sich in Ulm.

Personal qualification

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung einer kaufmännischen (w/m/d) Fachrichtung oder im Finanzwesen bzw. über eine vergleichbare Ausbildung, jeweils mit mehrjähriger Berufserfahrung im Beschaffungs- und Bestellwesen sowie in der Rechnungsbearbeitung. Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP und den MS Office Produkten sind ebenso erforderlich wie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Entgelt

EG 9k (TV-L) bzw. EG 9a (TVöD), sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Helmholtz Institute Ulm for Electrochemical Energy Storage (HIU)

Starting date

sofort

Vertragsdauer

unbefristet

Bewerbungsfrist bis

31.08.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Wilhelm, Tel. 0731 50-34000.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 391/2019.
Personnel Support is provided by

Mr Dolzinski
Telefon: +49 721 608-25030,

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, Germany

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.

 

Back Apply