| Impressum | Sitemap | KIT
Vacancy No. 1079/2019

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d)
Akustische Diagnose von Drehprozessen

Job description

In vielen Bereichen der Fertigungstechnik spielt die Überwachung der Werkstückqualität eine bedeutende Rolle. Bei Drehprozessen bestimmter Materialien beinhalten die während des Prozesses emittierten akustischen Signale Informationen über die Oberflächenqualität des bearbeiteten Werkstücks. Zusätzlich zu diesem Nutzsignal werden über akustische Sensoren auch Störsignale wie Maschinen- oder Umgebungsgeräusche aufgenommen. Im Rahmen Ihrer Arbeit in der Arbeitsgruppe von Herrn Prof. Dr.-Ing. F. Puente León erforschen, entwickeln und implementieren Sie Signalverarbeitungsalgorithmen, die eine Extraktion der gewünschten akustischen Nutzsignale realisieren. Dazu entwerfen Sie ein für Drehprozesse geeignetes Messsystem mit mehreren akustischen Sensoren. Zur Separation des Nutzsignals untersuchen Sie unterschiedliche Verfahren der Signalverarbeitung wie zum Beispiel die Blind Source Separation, Zeit-Frequenz-Analysen sowie spektrale Schätzmethoden. Eine schematische Darstellung des Vorgehens ist in folgender Abbildung dargestellt.

Das abschließende Ziel Ihrer wissenschaftlichen Tätigkeiten in unserem Team ist Ihre Promotion.

Weitere Informationen finden Sie unter www.iiit.kit.edu.

Personal qualification

Sie verfügen über einen sehr guten Masterabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss im Fach Elektrotechnik und Informationstechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder Physik und besitzen ein sehr gutes Fachwissen auf dem Gebiet der Signalverarbeitung. Wir erwarten ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten sowie die Bereitschaft zur Promotion. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung.

Entgelt

EG 13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Organizational unit

Institute of Industrial Information Technology (IIIT)

Starting date

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vertragsdauer

befristet für 3 Jahre

Bewerbungsfrist bis zum

30.09.2019

Fachliche/r Ansprechpartner/in

Fachliche Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Prof. Dr.-Ing. F. Puente León,
Tel. 0721/608-44520 oder Herr M.Sc. Matthias Bächle, Tel. 0721/608-44515.

Application

Please apply online using the button below for this vacancy number 1079/2019.
Personnel Support is provided by

Mr Münch
Telefon: +49 721 608-42099,

Kaiserstr. 12, 76131 Karlsruhe

We prefer to balance the number of female and male employees. Therefore we kindly ask female applicants to apply for this job.

If qualified, handicapped applicants will be preferred.

 

Back Apply