Personalservice (PSE)

Dienstreisen

Dienstreisen sind Reisen zur Erledigung von auswärtigen Dienstgeschäften.
Hierzu gehören auch Fahrten zwischen Campus Süd und Campus Nord. Dienstreisen müssen angeordnet oder genehmigt werden. Dienstreisen sollen nur durchgeführt werden, sofern sie aus dienstlichen Gründen notwendig sind.
Zu den Kernaufgaben der Reisekostenstelle zählen:
  • Unterstützung bei der Planung und Abrechnung der Dienstreisen
    Bei der Vorbereitung und Abrechnung der Dienstreise werden die internen und externen Dienstreisenden von unseren jeweils zuständigen Servicestellen am Campus Süd (Universitätsbereich) und Campus Nord (Großforschungsbereich) unterstützt.
  • Trennungsgeld- und Umzugskostenabrechnung
  • Auslandsdelegationen
  • Verkauf von Jobtickets für den Werksverkehr mit Bussen und Bahnen (C-Nord)
  • Kontaktstelle für das JobTicket BW